Unsere Inhaltsstoffe

Natur und Wissenschaft im Einklang

Gezielte Entwicklung für Kinder zwischen 4 und 12

Was optimal für Babys ist, sollte doch auch noch perfekt für Schulkinder sein, oder?

Klares Nein! Kinder zwischen 4 und 12 sind keine Babys und genau so wenig kleine Erwachsene, auch nicht in Bezug auf ihre Haut. Ihre Haut braucht etwas anderes und hat beispielsweise einen anderen pH-Wert.

Auch sind die praktischen Anforderungen an die Rezeptur natürlich ganz andere, beispielsweise in Bezug auf die optimale Textur oder Sensorik.

Hochwertige Inhaltsstoffe

Die Pflegeprodukte von Hejdu wurden gemeinsam mit und für Kinder entwickelt. Dabei bilden natürliche und hochwertige Inhaltsstoffe das Herzstück unserer Rezepturen unter Beachtung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse.

Dermatologen, Kinderärzte und Experten auf dem Gebiet der Kosmetik standen uns mit Rat und Tat zur Seite auf dem langen Weg der Produktentwicklung. Mit der Überzeugung, dass gesunde Haut im Kindesalter ein bleibender Grundstein für gesunde Erwachsenenhaut sein kann.

Naturkosmetik trifft Wirkstoff-Orientierung

Wir arbeiten so weit wie möglich mit naturkosmetisch konformen Inhaltsstoffen. Und so viel wie möglich mit Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs. Aber wir sind nicht dogmatisch! Wir weichen bewusst ab, wenn uns diese Standards daran hindern, ein hervorragendes Produkt für Kinder auf die Beine zu stellen.

Beispiel Panthenol: Bei den meisten gängigen Naturkosmetik-Siegeln müssten wir darauf verzichten. Aufgrund der vielfältigen, nachweislich positiven Wirkungen legen wir aber großen Wert darauf, Panthenol einzusetzen. Deshalb halten wir es bei Hejdu wie folgt: Naturkosmetik ja, aber mit Fokus auf Wirkstoff-orientiertes Arbeiten.

Clean und mit gutem Gewissen

Unsere Produkte sind Vegan und tierversuchsfrei. Wir achten darauf, unsere Produkte ohne Mikroplastik, Silikone, Parabene, Sulfate, Paraffine, Mineralöl herzustellen. Und wir arbeiten so gut wie möglich ohne vermeidbare Füll- und Zusatzstoffe.

Kein Mikroplastik

Landet am Ende nur im Meer. Und da gehört es definitiv nicht hin.

Keine Silikone

Kommt vom Abfluss ins Meer. In der Natur schlecht oder gar nicht abbaubar.

Keine Parabene

Keine künstlichen Konservierungsstoffe. Hier gehen wir auf Nummer sicher.

Keine Paraffine

Nicht biologisch abbaubbar. Es gibt gute Alternativen. Daher raus.

Kein Mineralöl

Schlecht für die Umwelt. Gesundheitlich kontrovers diskutiert. Lieber nicht.

Cruelty-free

Weil Kinder Tiere lieben, werden wir niemals Produkte an Tieren testen.